„Prachtparadiesvogel“

197,00

Prachtparadiesvogel

Speiseteller | Porzellan der KPM | Neuosier | mit Goldrand | Höhe 3,3 cm | ø 28 cm;

Der Prachtparadiesvogel besiedelt in seinem Verbreitungsgebiet tropische Regenwälder Neuguineas.

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Prachtparadiesvogel

Speiseteller | Porzellan der KPM | Neuosier | mit Goldrand | Höhe 3,3 cm | ø 28 cm;

Der Prachtparadiesvogel besiedelt in seinem Verbreitungsgebiet tropische Regenwälder der Tiefebenen und Vorgebirge Neuguineas. Er kommt auch in Galeriewäldern vor. Die Höhenverbreitung reicht von der Tiefebene bis in Höhenlagen von 700 Metern. Vereinzelt ist er auch schon auf 1200 Höhenmetern beobachtet worden. Es gibt bis jetzt sehr wenig Untersuchungen zum Wanderungsverhalten des Prachtparadiesvogels. Vermutlich sind sie Standvögel.
Sie fressen gerne wirbellose Tiere und Früchte.

Auf dem Tellerrand hier Pflanzen und Tiere die in diesem Lebensraum zu finden sind.

Diese Porzellanmalerei ist ein Unikat, handgemalt, gebrannt und im unteren Rand signiert und datiert, Kunsthandwerk aus Berlin Schöneberg.

Der Preis beinhaltet Weißporzellan, Malerei und Brand.

Diese Porzellanmalerei ist ein Unikat, handgemalt, gebrannt und im unteren Rand signiert und datiert, Kunsthandwerk aus Berlin Schöneberg.

Zusätzliche Information

Marke

Form